Sie befinden sich hier » Kundmachungen

Kundmachungen | Kundmachung VERORDNUNG Unzdorfweg Weg Nr. 244

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Kundmachung

Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Steiermärkischen Gemeindeordnung
LGBl. Nr. 115/1967 in der Fassung 125/2012 wird kundgemacht:

Gemäß § 8 Abs. 3 Steiermärkisches Landes-Straßenverwaltungsgesetz – LStVG 1964, LGBl. Nr. 154/1964, in der Fassung LGBl. Nr. 60/2008 hat der Gemeinderat der Marktgemeinde Weißkirchen
in Steiermark unter Zugrundelegung der Aufschließungsvereinbarung GZ.: B-2018-1038-00230 in seiner Sitzung vom 27.02.2019 die nachstehende

VERORDNUNG

beschlossen:

Gemäß Punkt 8.1. der oa. Aufschließungsvereinbarung ist im Rahmen der grundbücherliche Teilung
des Grundstücks Nr. 127, KG 65003 Allersdorf ein 1,5m breiter Streifen an das öffentliche Gut der Gemeindestraße „Unzdorfweg“ (Grundstück Nr. 97, KG 65003 Allersdorf) abzutreten.

Sämtliche Grundstücke bzw. Grundstücksteile, die aus einer privaten Grundbuchseinlage abgeschrieben
und dem Öffentlichen Gut (Straßen und Wege) zugeschrieben werden, werden dem mGemeingebrauch als Öffentliche Verkehrsfläche gewidmet bzw. zur Öffentlichen Straße erklärt.

 

 

 

Die Verordnung wird mit dem Ablauf der Kundmachungsfrist folgenden Tag rechtskräftig.

Für den Gemeinderat
Der Bürgermeister
Ewald Peer


Donnerstag, 1.8.2019
Info20190801_VO_Unzdorfweg_KM.pdf
« zurück zur Übersicht