Sie befinden sich hier » Kundmachungen

Kundmachungen | Kundmachung Bauverhandlung, 18.09.2019, 10:00 Uhr

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Kundmachung Bauverhandlung, 18.09.2019

Marktgemeinde Weißkirchen in Steier- mark Orts- und Infrastrukturentwicklungs-Kommanditgesellschaft,
8741 Weißkirchen Stmk.
Sanierung, Um- und Zubau der Volksschule und eines Nebengebäudes;

 

Kundmachung und Ladung
zur Bauverhandlung

Mit dem Ansuchen vom 27.08.2019 hat die Marktgemeinde Weißkirchen in Steier- mark Orts- und Infrastrukturent- wicklungs-Kommanditgesellschaft, 8741 Weißkirchen Stmk., gemäß § 22 Abs.
1 des Steiermärkischen Baugesetzes (BauG), LGBl. Nr. 59/1995, in der geltenden Fassung, um die Erteilung der Baubewilligung für die Sanierung, Um- und Zubau der Volksschule und eines
Nebengebäudes auf dem Bauplatz, bestehend aus dem Grundstück Nr.: 242, aus der EZ: 65036/00103, in der KG Weißkirchen (65036), angesucht.
Hierüber werden im Sinne der §§ 39 bis 44 AVG 1991, BGBI. Nr. 51, i. d. g. F., die

Bauverhandlung und der Ortsaugenschein auf Antrag für Mittwoch, den 18.09.2019, um ca. 10:00 Uhr mit dem Zusammentritt an Ort und Stelle, Kärntnerstraße 18, 8741 Weißkirchen in Steiermark

angeordnet.

Verhandlungsleiter:
Bürgermeister Ewald Peer,
8741 Weißkirchen in Steiermark

 

 

>>> Weitere Details siehe Kundmachung.


Freitag, 30.8.2019
Info20190918_BV_KM_VSWK.pdf
« zurück zur Übersicht