Sie befinden sich hier » Kundmachungen

Kundmachungen | Rohrdofer Umwelttechnik Abberaumung der mündlichen Verhandlung

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Rohrdorfer Umwelttechnik GmbH, Baurestmassendeponie „Fisching“, IPPC-Anlage,

abfallrechtliches Genehmigungsverfahren,
hier: Abberaumung der Verhandlung

Abberaumung der mündlichen Verhandlung

Die Rohrdorfer Umwelttechnik GmbH, 8600 Bruck an der Mur, Einödstraße 37, hat mit Eingabe vom 23. Juli 2018 um abfallrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Baurestmassendeponie einschließlich eines Asbestkompartimentes im Ausmaß von insgesamt ca. 950.000 m³ auf dem Grundstück 1566/1 KG Fisching, mit einer Betriebsdauer von 20 Jahren angesucht.

Die in dieser Verwaltungssache für Donnerstag, den 24. Oktober 2019 anberaumte mündliche Verhandlung wird über Ersuchen der Antragstellerin auf unbestimmte Zeit vertagt.

Die Parteien werden rechtzeitig über den neuen Termin (1. Halbjahr 2020) verständigt.

Bisher eingelangte Anträge auf Parteistellung und Einwendungen bleiben aufrecht und gelten als rechtzeitig eingebracht.

 

Für den Landeshauptmann:
Die Abteilungsleiterin:
i.V. Mag. Agnes Schmidhofer

 


Donnerstag, 10.10.2019
InfoKM Rohrdorfer Abberaumung mündl. Verhandlung
« zurück zur Übersicht