Sie befinden sich hier » Kundmachungen

Kundmachungen | Wildbachbegehung 2020

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Wildbachbegehung 2020

Unsere Gemeinde ist laut Forstgesetz 1975 § 101 dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich die Wildbäche im Gemeindegebiet begehen zu lassen und das Bachbett sowie den näheren Uferbereich auf Veränderungen oder Beeinträchtigungen zu kontrollieren.

In unserer Gemeinde wird die Wildbachbegehung – wie bereits in den letzten Jahren – von einem Expertenteam der Firma umwelterkundung.at durchgeführt, welche in den kommenden Wochen sämtliche Wildbäche auf Übelstände überprüfen.

Im Sinne der Gefahrenprävention bitten wir Sie den Wildbachbegehern den Zugang zu den Wildbächen zu gewähren, damit vorgefundene Übelstände ehestmöglich beseitigt werden können.

 

Die Wildbachbegeher werden, unter Berücksichtigung auf die derzeitigen Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus, den entsprechenden Abstand zu den Grundstückseigentümern, Anrainern, etc. einhalten.

Wir danken sehr herzlich!

« zurück zur Übersicht