Sie befinden sich hier » Aktuelles

Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2020/2021

120 € für alle Heizungsanlagen

Der Heizkostenzuschuss kann ab sofort
bis 29. Jänner 2021 im Bürgerservice am
Marktgemeindeamt Weißkirchen gestellt werden.

Pro Haushalt kann ein Ansuchen gestellt werden.
Als Haushalt gilt eine in sich abgeschlossene Wohneinheit, die über einen eigenen Koch-, Schlaf- und Sanitärbereich verfügt. Das Erfordernis eines eigenen Sanitärbereiches entfällt, wenn sich der Wasseranschluss außerhalb der Wohneinheit befindet.

Der Zuschuss wird in Form einer Einmalzahlung für die Heizperiode 2020/2021 gewährt.

 


Anspruchsberechtigt:

  • sind Personen mit Hauptwohnsitz in der Steiermark (Stichtag 01.09.2020) und
  • die keinen Anspruch auf die Wohnunterstützung haben.
  • Haushaltseinkommensgrenzen:
    Alleinstehende Personen: € 1.286,00 / Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: € 1.929,00
  • Erhöhungsbeitrag pro Familienbeihilfe beziehendem Kind: € 386,00
  • Die Einkommensgrenzen gelten auch für jene Personen, die von der Rezeptgebühr befreit sind.

Berechnung:

  • Die laufende Lohnsteuerbemessungsgrundlage minus Lohnsteuer des aktuellen Lohnzettels mal 14 dividiert durch 12. (Detaillierte Auskünfte erhalten Sie am Marktgemeindeamt)
  • Beachten Sie aber auf jeden Fall, dass auch die 13. und 14. Pensionsauszahlung berücksichtigt wird.


Im Anhang dürfen wir Ihnen die Richtlinien zum Heizkostenzuschuss zur Kenntnis bringen.

Weißkirchner Adventspaiergänge „Advent findet statt“
Corona lässt den Advent mit all seinen Veranstaltungen, Feiern, usw. bekanntlich nicht zu, so sehen es jedenfalls die Bestimmungen vor. Was die sonst übliche Hektik in diesen Wochen betrifft, könnte nun die „auferzwungene“ Ruhe ja durchaus auch positive Aspekte haben. Die stillste Zeit im Jahr wird dadurch heuer vielleicht seiner Bedeutung auch gerecht....
75. Geburtstag von Ing. Helmuth Heimrath, Allersdorf
Herr Ing. Helmuth Heimrath, Allersdorf feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag. Gemeindekassier Helmut Grangl gratulierte herzlich im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
Elektro Edlinger - RED ZAC - Lieferinfo
Während dem Corona-Lockdown liefert ELEKTRO EDLINGER ab nur € 20 Euro Einkaufswert im Raum Weißkirchen kostenlos und kontaktlos zu dir nach Hause...
Amtliche Mitteilung COVID-19
Zur Eindämmung der COVID 19 Infektionszahlen sind seit 17.11.2020 bis vorerst 06.12.2020 folgende Maßnahmen in Kraft. Weitere Details siehe AMTLICHE MITTEILUNG COVID 11/2020...
Einladung zu den Weißkirchner Adventspaziergängen
Adventfenster einmal anders… zu jeder Zeit, in beliebiger Reihenfolge, ab 1. Dezember alle Fenster besuchen, Zeit mit Familie in der Natur, ein wenig Weihnachtsstimmung zu erleben, Besuchen Sie unsere Adventfenster, die wir für Sie gestaltet haben. Mit der Kamera Ihres Smartphones haben Sie die Möglichkeit, einen dort angebrachten QR- Code...
NEU Hofladen - Biohof Moar - Aus Liebe zur Landwirtschaft
Den „Hofladen“ neu gestaltet – gerade in Corona-Zeiten eine Alternativ. Die Familie König, Biobäuerin vom vlg. Moar in Eberdorf, Marktgemeinde Weißkirchen, gehört schon seit vielen Jahren zu den Pionieren der Vermarktung bäuerlicher Produkte in unserer Region. Gerade in der jetzt sehr schwierigen Corona-Zeit besinnen sich die Menschen vermehrt auf die Spezialitäten unserer heimischen Bauern. Frische, Unverfälschtheit...
Goldene Hochzeit  von Josef und Katharina Zechner, Leitenbauerweg
Das Ehepaar Josef und Katharina Zechner, feierte das Fest der Goldenen Hochzeit. Bgm. Peer gratulierte im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
80. Geburtstag von Maria Liebminger, Allersdorf
Frau Maria Liebminger, Allersdorf feierte ihren 80. Geburtstag. Geimeindekassier Helmut Grangl gratulierte herzlich im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
Goldene Hochzeit von Theresia und Johann Bischof, Schoberegg
Das Ehepaar Theresia und Johann Bischof, feierte das Fest der Goldenen Hochzeit. Vbgm. Maurer gratulierte herzlich im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
Verbesserung in der Abfallwirtschaft
Aktuelles aus dem Gemeinderat: In der Gemeinderatssitzung vom 05.11.2020 berichtete GR Markus Tafeit über die Erhöhung der Abfuhrintervalle Altpapier. Im Jahr 2019 wurden in der Marktgemeinde Weißkirchen 345 Tonnen Altpapier, 70 kg je Einwohner, gesammelt. Altpapier ist eine wichtige Ressource- die Marktgemeinde setzt durch...
Seite 1 von 16