Sie befinden sich hier » Aktuelles

Liebe Freundin, lieber Freund des Apfelberger Adventsingens!

Eigentlich hätte Sie mit dieser Post die Einladung zum heurigen Apfelberger Adventsingen erreichen sollen, doch wie so vieles in diesem wirklich herausfordernden Jahr, musste auch unsere Veranstaltung wegen der Pandemie bedauerlicherweise abgesagt werden. 

Das Apfelberger Adventsingen, das so vielen Menschen in der Vorweihnachtszeit Freude bringt, sichert mit seinem Reinerlös für zurzeit 19 schwer kranke Kinder aus dem oberen Murtal die ganzjährige Kostenübernahme von Therapien, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden. Es sind Therapien, die zur Muskelentspannung beitragen, das Durchschlafen fördern, die Mobilität steigern, also schlichtweg den Alltag für Kind und Angehörigen erträglicher machen.

Die weitere Unterstützung, der vom Leben Benachteiligten,
ist uns wirklich wichtig!
Deshalb bitten wir Sie heute:
Helfen Sie uns helfen!

 

Deshalb geben wir heuer eine Doppel-DVD (wahlweise USB-Stick) und eine CD unter dem Titel „Apfelberg im Advent“ mit den schönsten Musikstücken der letzten Jahre heraus. Unterstützen Sie uns mit dem Erwerb dieses Angebot und helfen Sie uns damit auch für das kommende Jahr die Finanzierung der Therapien zu sichern.  

 

Mit einer Einzahlung von mindestens 15 € auf das Spendenkonto des Vereines (RAIBA Aichfeld IBAN: AT98 3834 6000 0501 6506), der Angabe von Adresse und der Auswahl zwischen DVD, USB-Stick oder CD auf dem Einzahlungsschein, bekommen Sie diese Kostbarkeit rechtzeitig vor Weihnachten bequem per Post nach Hause geliefert.

Erfreuen Sie einen lieben Menschen oder auch sich mit diesem wunderbaren Geschenk und helfen dabei Kindern, die diese Unterstützung wirklich brauchen.

Bei etwaigen Fragen melden Sie sich einfach unter oben angeführten Telefonnummer.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Franz Waldauer mit seinem Team

Verein der Freunde
des Apfelberger Adventsingens

Franz Waldauer, Obmann
Tel. 0664/4662077
info@apfelberger-adventsingen.at
www.apfelberger-adventsingen.at

Schreibbüro Margit Lammer
KURZVORSTELLUNG - Ich, Margit Lammer aus Großfeistritz biete sehr persönliche handgeschriebene Trauerkerzen sowie Trauerbilletts, gerne auch mit Wunschtext an. Erhältlich sind meine Produkte in Schreibbüro-Lädchen in Großfeistritz...
Goldene Hochzeit von Maximilian und Adolfine Hipfl, Silberrain
Das Ehepaar Maximilian und Adolfine Hipfl, feierte das Fest der Goldenen Hochzeit. Bgm. Peer gratulierte im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
Faschingsausklang in Weißkirchen
Der Fasching fiel heuer coronabedingt fast zur Gänze aus. Besonders trifft das Fehlen dieser „5. Jahreszeit“ die Kinder. Wie schon im Vorjahr so lud auch heuer die Pfarre Weißkirchen ein, zur Messe am Rosenmontag verkleidet zu kommen. Viele Kinder und auch Erwachsene nahmen dieses Angebot gerne an und feierten mit Pfarrer Mag. Gerald Wimmer...
Tauwetterbedingte Gewichtsbeschränkung auf Gemeindewegen
Liebe Gemeindebürgerinnen! Liebe Gemeindebürger! Aufgrund des Temperaturanstieges werden, ab FREITAG, 19.02.2021 für nachstehende Gemeindewege wieder auf 8,0 t Gesamtgewicht beschränkt (tauwetterbedingte Gewichtsbeschränkung)...
Schirkhof in Schwarzenbach Angebote 2021
aktive Schritte der Regeneration aus der Krise, damit die Seele wieder Luft bekommt - der Aufenthalt in der Natur und der Kontakt zu Rindern stärkt die Immunabwehr - Glücksmomente und Ressourcenstärkung am Bauernhof - Angebote für Kindergartenkinder, Volksschulkinder und Erwachsene...
Polizei warnt vor „falschen Polizisten“
Die Vorgehensweise der Täter ist dabei immer dieselbe und läuft sinngemäß mit folgendem Wortlaut ab: „In Ihrer Nähe hat sich ein Einbruchsdiebstahl ereignet. Haben Sie Informationen dazu? Haben Sie Gold, Schmuck oder sonstige Wertgegenstände zuhause?“ Präventionstipps...
Breite Unterstützung für Petition
Landesrätin Lackner lässt die Abteilung 13 prüfen Die Petition gegen die Baurestmassendeponie in Weißkirchen wurde im Land durch den Petitionsausschuss behandelt. Diese fand nach einer Stellungnahme der Steiermärkischen Landesregierung parteiübergreifend breite Unterstützung. Die regionalen Abgeordneten unterstützen die Verantwortlichen seit Beginn, so auch LAbg. Bruno Aschenbrenner...
ArchaeoBotschafter Murau-Murtal
Geschichte vermitteln im „wanderbaren“ Murtal - Das Murtal ist als uralter Siedlungs- und Verkehrsraum inmitten der Alpen seit der Steinzeit besiedelt. Den Rätseln der zahlreichen Orte mit langer und teilweise geheimnisvoller Geschichte geht die Archäologie auf den Grund und bringt immer wieder fantastische Funde wie z.B. den Strettweger Kultwagen zu Tage. Einige dieser Murtaler Geschichtsorte sind heute beliebte Ausflugsziele, viele andere sind nur Experten und einer Handvoll Einheimischen...
Bundesförderung Raus-aus-Öl und Gas und Sanierungsoffensive 2021/2022
ONLINE - Gefördert wird die Umstellung eines fossilen Heizungssystems (Öl, Gas, Kohle/Koks-Allesbrenner und strombetriebene Nacht- oder Direktspeicheröfen) auf ein neues klimafreundliches Heizungssystem / Sanierungsoffensive 2021/2022 online - gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung des Wärmeschutzes im Bereich Fassade, Dach/Dachbodendecke, Kellerdecke und Fenster...
Kostenlose Corona-Schnelltests bei Dr. Mariella Reichsthaler
Frau Dr. Mariella Reichsthaler bietet ab sofort zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger ihre Corona-Schnelltests für Weißkirchnerinnen und Weißkirchner kostenlos an. "Das ist mein Beitrag zur Pandemiebekämpfung. Dieses Angebot ist vor allem an unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger gerichtet", so Dr. Mariella Reichsthaler...
Seite 1 von 15