Sie befinden sich hier » Aktuelles

Auftakt zur regelmäßigen kostenlosen
Antigen-Bevölkerungstestung

Anmeldungen:
werden dazu ab 11.1. ab 8 UHR,
über das ANMELDE-TOOL des Bundes möglich sein.
Für telefonische Anmeldungen steht künftig die
Hotline 0800/220 330 täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

 

TESTUNGEN finden in der LINDFELDHALLE in JUDENBURG statt:

Am Montag, 11. Jänner 2021:
  • von 12:00 bis 18:00 Uhr
     
Ab Dienstag, 12. Jänner 2021:
  • Montag bis Donnerstag jeweils von 08:00 bis 18:00 Uhr
     
  • Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und
     
  • Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr
     
Am 22., 23. und 24. Jänner:
  • Freitag, Samstag und Sonntag von 08:00 bis 18:00 Uhr
     
Ab Montag, 25. Jänner Dauerbetrieb bis 31.05.2021:
  • Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 18 Uhr,
  • am Freitag von 10 bis 20 Uhr und
  • jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr 

 

 

Weißkirchner Gemeinderat beschließt Investitionen
Am 25. Februar hielt der Gemeinderat der Marktgemeinde Weißkirchen eine Sitzung, wie schon seit einem Jahr unter besonderen Schutzmaßnahmen, ab. Die Beschlüsse betrafen auch wichtige Investitionen und erfolgten einstimmig. Eingangs berichtete Bgm. Ewald Peer, dass es momentan 9 aktive Covid-Fälle in der Gemeinde gibt. Die Einwohnerzahl...
Fotoaktion Teil 1 - „So schön ist unser Weißkirchen…“
In dieser speziellen Zeit wollen wir mit verschiedensten Fotostimmungen und Naturaufnahmen unsere schöne Marktgemeinde Weißkirchen mit Ihrer Hilfe einfangen und auf unserer Gemeindehomepage veröffentlichen. Herzlichen Dank für Ihre tollen Aufnahmen...
Schreibbüro Margit Lammer
KURZVORSTELLUNG - Ich, Margit Lammer aus Großfeistritz biete sehr persönliche handgeschriebene Trauerkerzen sowie Trauerbilletts, gerne auch mit Wunschtext an. Erhältlich sind meine Produkte in Schreibbüro-Lädchen in Großfeistritz...
Goldene Hochzeit von Maximilian und Adolfine Hipfl, Silberrain
Das Ehepaar Maximilian und Adolfine Hipfl, feierte das Fest der Goldenen Hochzeit. Bgm. Peer gratulierte im Namen der Marktgemeinde Weißkirchen...
Faschingsausklang in Weißkirchen
Der Fasching fiel heuer coronabedingt fast zur Gänze aus. Besonders trifft das Fehlen dieser „5. Jahreszeit“ die Kinder. Wie schon im Vorjahr so lud auch heuer die Pfarre Weißkirchen ein, zur Messe am Rosenmontag verkleidet zu kommen. Viele Kinder und auch Erwachsene nahmen dieses Angebot gerne an und feierten mit Pfarrer Mag. Gerald Wimmer...
Tauwetterbedingte Gewichtsbeschränkung auf Gemeindewegen
Liebe Gemeindebürgerinnen! Liebe Gemeindebürger! Aufgrund des Temperaturanstieges werden, ab FREITAG, 19.02.2021 für nachstehende Gemeindewege wieder auf 8,0 t Gesamtgewicht beschränkt (tauwetterbedingte Gewichtsbeschränkung)...
Schirkhof in Schwarzenbach Angebote 2021
aktive Schritte der Regeneration aus der Krise, damit die Seele wieder Luft bekommt - der Aufenthalt in der Natur und der Kontakt zu Rindern stärkt die Immunabwehr - Glücksmomente und Ressourcenstärkung am Bauernhof - Angebote für Kindergartenkinder, Volksschulkinder und Erwachsene...
Polizei warnt vor „falschen Polizisten“
Die Vorgehensweise der Täter ist dabei immer dieselbe und läuft sinngemäß mit folgendem Wortlaut ab: „In Ihrer Nähe hat sich ein Einbruchsdiebstahl ereignet. Haben Sie Informationen dazu? Haben Sie Gold, Schmuck oder sonstige Wertgegenstände zuhause?“ Präventionstipps...
Breite Unterstützung für Petition
Landesrätin Lackner lässt die Abteilung 13 prüfen Die Petition gegen die Baurestmassendeponie in Weißkirchen wurde im Land durch den Petitionsausschuss behandelt. Diese fand nach einer Stellungnahme der Steiermärkischen Landesregierung parteiübergreifend breite Unterstützung. Die regionalen Abgeordneten unterstützen die Verantwortlichen seit Beginn, so auch LAbg. Bruno Aschenbrenner...
ArchaeoBotschafter Murau-Murtal
Geschichte vermitteln im „wanderbaren“ Murtal - Das Murtal ist als uralter Siedlungs- und Verkehrsraum inmitten der Alpen seit der Steinzeit besiedelt. Den Rätseln der zahlreichen Orte mit langer und teilweise geheimnisvoller Geschichte geht die Archäologie auf den Grund und bringt immer wieder fantastische Funde wie z.B. den Strettweger Kultwagen zu Tage. Einige dieser Murtaler Geschichtsorte sind heute beliebte Ausflugsziele, viele andere sind nur Experten und einer Handvoll Einheimischen...
Seite 1 von 15