Sie befinden sich hier » Aktuelles

Heimische Produkte – natürlich von unseren Bauern

Im Jahre 1998 wurde die Idee geboren, dass Bauern aus dem Zirbenland, also den heutigen Gemeinden Obdach und Weißkirchen, ihre qualitativ sehr hochwertigen, selbst produzierten Lebensmittel, in professioneller Weise auch vermarkten.

Die ARGE Sagenhaftes Steirisches Zirbenland wurde gegründet und noch im gleichen Jahr zwei Verkaufsstellen eingerichtet. Durch beständige Qualität, einer Ausweitung der Produktpalette und der Steigerung des Bewusstseins bei der Bevölkerung für Lebensmittel aus der unmittelbaren Region gegenüber Produkten aus der anonymen Ferne hat sich dieses Projekt zu einer regelrechten Erfolgsstory entwickelt.

Im Raum Weißkirchen befindet sich die Verkaufsstelle in Eppenstein beim Bauern vlg. Moar in Eberdorf. Die Bäuerin Eva König hatte den Shop von ihrer Mutter übernommen und übt diese Aufgabe mit viel Liebe und Herzblut aus.

Das Angebot deckt vor allem den Geschenkesektor ab, nicht nur Touristen kaufen gerne ein, auch Betriebe besinnen sich bei Geschenken und Aufmerksamkeiten der bäuerlichen Köstlichkeiten aus unserer Heimat.

Kontakt:

ARGE Steirisches Zirbenland
Eva König vlg. Moar
Eberdorf 10
8741 Eppenstein

Telefon: +43 3577 81872 oder 0664/75120043

Jäger veranstalten eine „Stöberjagd“ am Größenberg
Am 1. Adventsonntag beherrschten rund 90 Jäger und 28 Hundeführer (unter der Leitung von den Herrn Franz Burgstaller und Richard Almer) die Reviere am Größenberg. Auf Einladung der Pächter der Gemeindejagd Schwarzenbach sowie der Eigenjagdbesitzer Frewein, Bleikolm, Giebler und Leikam und organisiert von...
34. Weißkirchner Krampustreffen
Am Abend des 5. Dezember hatte der Eisschützenverein Weißkirchen im Schulhof wieder sein schon traditionelles Krampustreffen veranstaltet. Dort warteten bereits die „braven“ Kinder auf die obligaten Geschenkpäckchen, gespendet von den Weißkirchner Gewerbetreibenden, welche der Nikolaus dann verteilte...
Adventfeier der Katholischen Frauenbewegung Weißkirchen
Die Katholischen Frauenbewegung Weißkirchen hat auch heuer wieder allein wohnende Frauen aus der Pfarre zu ihrer Adventfeier eingeladen...
Beste Lehrlinge in Weißkirchen
Kürzlich zeichneten Maria Patek, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Andreas Freistetter, Vorsitzender der Österr. Landarbeiterkammer die besten Lehrlinge in der Land- und Forstwirtschaft aus...

Weißkirchner Frauen waren in Salzburg
Die Weißkirchner Frauenbewegung unter der Leiterin Christine Grangl unternahm am 1. Adventsonntag eine Fahrt nach Salzburg. Rund 50 Teilnehmer konnten zuerst den berühmten Salzburger Adventmarkt besuchen. Den Abschluss bildete das Adventsingen im Großen Festspielhaus, ein besonderes Erlebnis für die Damen...
Adventfeier der Weißkirchner Frauenbewegung
Die Frauenbewegung Weißkirchen, übrigens die mitgliederstärkste im Bezirk, konnte sich bei der diesjährigen Adventfeier im Panthersaal wieder über ein „volles Haus“ und auch zahlreiche Ehrengäste (Pfarrer Mag. Gerald Wimmer, Bgm. Ewald Peer und Bezirksleiterin Katrin Grillitsch) freuen...
Seite 1 von 43