Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Eine Erfolgsgeschichte: Digitale Verwaltung in der Marktgemeinde Weißkirchen

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Eine Erfolgsgeschichte:
Digitale Verwaltung
in der Marktgemeinde Weißkirchen

Breite Anerkennung durch das IT-Unternehmen Comm-Unity, Marktführer für kommunale Verwaltungssoftware im Südosten Österreichs, für unser Weißkirchen und EDV-Administrator Gerhard Brandl.

Bereits zum zweiten Mal lud die
Comm-Unity zu einem Workshop
für Leuchtturm Kunden.

Weißkirchen ist dank dem Engagement von Gerhard Brandl und dem Gemeinde-mitarbeiterteam von Weißkirchen einer dieser Leuchtturm Kunden und kann in der Verwaltung als vollständig digital verwaltet bezeichnet werden.

Im aktuellen Kundenmagazin wurde nun umfassend darauf eingegangen und andere Gemeinden motiviert, dem positiven Beispiel unserer Marktgemeinde Weißkirchen zu folgen.

 

Für Gerhard Brandl ist Vorwärtsentwicklung im privaten wie auch im beruflichen Leben der Schlüssel zum Erfolg.

 

Das Motto lautet:
"LEBENSLANGES LERNEN,
VERLERNEN und WIEDER
NEU LERNEN"

 

„Die digitale Entwicklung der Gemeinde eröffnet uns neue Ein- und Ausblicke.

Das Feedback, das aus der erarbeiteten Erfahrung wächst, ist nicht nur für uns wertvoll, sondern auch für andere Städte und Gemeinden, denen Weißkirchen in Steiermark als Partner in allen Themen zur digitalen Evolution zur Seite steht.

 


InfoSEEYOU Kundenmagazin Comm-Unity
« zurück zur Übersicht