Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Weißkirchen: Tourismus stark im Aufwind

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Weißkirchen: Tourismus stark im Aufwind

Am vergangenen Dienstag fand sich der Tourismusverband Weißkirchen im Gasthof Eibensteiner zur Neuwahl der Tourismuskommission bzw. der leitenden Funktionäre zusammen.

Vorsitzender Bernd Pfandl legte einen umfassenden Arbeitsbericht über die letzten fünf Jahre vor: Herausragend ist dabei eine Steigerung der Nächtigungen um rund 25%. Nicht so gut wird es aber für 2020 wegen der Coronakrise aussehen. Weiters konnte das Angebot bei „Nimm´s Radl“ gestärkt sowie das regionale Wanderangebot gemeinsam mit der Region Murtal ausgebaut werden. Überhaupt wird die Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Urlaubsregion als sehr gut bezeichnet, was letztendlich allen Ortsverbänden zu Gute kommt. Der Vorstand der Tourismuskommission Weißkirchen wurde in der anschließenden Wahl einstimmig bestätigt: Vorsitzender Bernd Pfandl (Stv. Joachim Eibensteiner), Finanzreferent Gerhard Frewein, Schriftführer Bgm. Ewald Peer sowie als Rechnungsprüfer Guido Edlinger und Andreas Gneist.

 

 

« zurück zur Übersicht