Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Umwelt-Schultage in der Volksschule Weißkirchner

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Umwelt- Schultage in der Volksschule Weißkirchner ...

Umweltbildung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Um den Kindern so früh wie möglich ein Bewusstsein für saubere Umwelt mitzugeben, initiierte der Abfallwirtschaftsverband Judenburg in Kooperation mit Rosalie Factory, Umwelt-Schultage in der Volksschule Weißkirchen.

Im Turnsaal der Volksschule Weißkirchen war Abfall das Thema:

Im Zuge der Eröffnung und Vorstellung des Programms zeigte die Müllhexe Rosalie in einem lustigen Sketch mit Gesang Probleme mit den Abfällen auf.

 

 

Alle Schulklassen wurden auf spielerische und gleichzeitig pädagogische Art und Weise mit folgenden Themen vertraut gemacht:

  • Papier und seine Vielfalt – Linda Pichler (AWV)
  • Abfalltrennung: Was gehört in welche Tonne? – Wolfgang Neubauer (AWV)
  • Kompost - Schmatzi und seine Freunde – Liese Esslinger

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht