Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Weißkirchner Feinklang Jahreshauptversammlung 2019

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Weißkirchner Feinklang
Jahreshauptversammlung 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung  stand ganz im Zeichen der Amtsübergabe.

Maria Theresia Gressl konnte auf zehn Jahre erfolg-, aber auch arbeitsreiche Tätigkeit als Obfrau zurückblicken und sich für die gute Zusammenarbeit beim Chorleiter, dem Vereinsvorstand und den Sängerinnen bedanken. Sie übergab ihr Amt Rosina Fellisch, die einstimmig zur neuen Obfrau gewählt wurde. Als neue Stellvertreterin konnte Sonja Freigaßner gewonnen werden, die übrigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt.

Chorleiter Hans Hofer, Regionsobmann Walter Pristauz, Bürgermeister Ewald Peer und die neue Obfrau Rosi Fellisch bedankten sich herzlich bei Thesi Gressl für ihre vorbildliche und umsichtige Arbeit, ihre freundliche Art und ihre Führungskompetenz.  Der neuen Obfrau wünschten die Herren alles Gute für ihren zukünftigen Aufgabenbereich.

Blumen und Geschenke  wurden als Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung  der scheidenden Obfrau, dem Chorleiter, dem Vorstand, den fleißigsten Probenteilnehmerinnen und dem ersten  von fünf „runden“ Geburtstagskindern im heurigen Jahr, Marion Schreibmeier, überreicht. 

Helga Stuhlpfarrer und Karin Peer bekamen eine Urkunde für fünfjährige Vereinsmitgliedschaft.

Nach der Abarbeitung aller Tagesordnungspunkte konnte zum gemütlichen Teil ins Gasthaus Eibensteiner übergewechselt werden, wo uns ein üppiges und außerordentlich köstliches Buffet erwartete. Der gemütliche Teil der Jahreshauptversammlung dauerte wie jedes Jahr etwas länger als der offizielle. Alle genossen das Zusammensein und ließen den Abend mit Gesang und Plausch und dem einen oder anderen Gläschen ausklingen.

 

Weitere Fotos siehe:

feinklang.at

« zurück zur Übersicht