Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Erfolgreiches Sternsingen in Weißkirchen

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Erfolgreiches Sternsingen in Weißkirchen

Bekannterweise war die Sternsinger-Aktion 2021 vom derzeit gültigen Lockdown ausgenommen und durfte unter strengen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden.

 

 

 

Die Pfarre Weißkirchen entschied sich dafür, die „Heiligen 3 Könige“ loszuschicken.

Mit 11 Gruppen wurde das Pfarrgebiet in neuer Aufteilung in den Tagen zwischen Neujahr und Dreikönig besucht.

Es standen coronabedingt zwar weniger Ressourcen zur Verfügung, trotzdem wurde ein großer Teil abgedeckt und ein stolzer Betrag in der Höhe von rund 11.000 Euro für bäuerliche Projekte in Südindien aufgebracht werden.

Damit lag die Pfarre nicht weit weg vom Ergebnis des Vorjahres. Wie Pfarrer Mag. Gerald Wimmer berichtete, war die Bevölkerung sehr offen und dankbar über den Besuch der Kinder.

Die Menschen sahen dies großteils als Segen für das neue Jahr.

 

« zurück zur Übersicht