Wild-West-Weißkirchen – bei der 12. Faschingsgaudi

Nach vier Jahren Pause stand Weißkirchen am vergangenen Freitag und Samstag zwei Abende lang ganz im Banne des Faschings. Die 12. Auflage der seit 2003 im Zweijahres-Rhythmus stattfindenden Erfolgsgeschichte „Weißkirchner Faschingsgaudi“ ging über die Bühne. Diesmal lautete das Generalthema „Wild West“, die Bühne war eine Dorfszene aus der Zeit des Wilden Westens mit einem Saloon und die Darsteller waren entweder Rothäute oder Bleichgesichter.

Bgm. Ewald Peer eröffnete das bunte Treiben und bedankte sich eingangs ganz besonders bei Hans Hofer und Walter Pristauz für die Vorbereitung und Programm-Koordinierung. Als Veranstalter fungierten wie schon bisher der Männergesangsverein, der Feinklang, die Theaterrunde, der Musikverein sowie die Marktgemeinde Weißkirchen.

Zu Beginn ritten Winnetou (Harald Rössler) und Old Shatterhand (Klaus Schmid) mit ihren Pferden in den Saal ein und führten durch den Abend. 
Die zahlreichen Gesangsdarbietungen, Sketches, Nachrichten und Videos stellten sowohl Geschichterln aus Weißkirchen wie auch aktuelle Themen der großen weiten Welt in den Mittelpunkt. Als Höhepunkte seien Schneewittchen und die Sex-Zwerge, der Bestellvorgang im Gasthaus, der Nachrichtenblock von Chorleiter Herby Bojer, das Weißkirchner Eheglück der Theaterrunde sowie die FKK (FeinKlangKutschenfahrt) angeführt. Das Publikum wurde auch miteinbezogen, vor allem als es galt, zwei ortsbekannte „Gauner“ zu verhaften. Die Oma wollte noch ins alte Polster-Kino gehen, Sängerinnen tanzten einen perfekten Can-Can und se(x)chs MGV-ler zeigten ihre fast perfekten Körper beim Beitrag „The Magnificent Sex“ den Zuschauern. Hoch im Kurs stand auch die Suche nach dem perfekten Mann…

Das Publikum erlebte zwei Faschingssitzungen, die unsere kleine, heile Welt mit dem richtigen Sinn für Humor aufs Korn genommen hatten, es herrschte eine tolle Stimmung. 

Die Sagenhafte Faschingsband des Musikvereines unter Kapellmeister Helmut Grangl umrahmte in hervorragender Weise das Programm. 

 

 

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht
Kontaktdaten

Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark
A-8741 Weißkirchen
Gemeindeplatz 1

Tel.: +43 3577/80 903
Fax: +43 3577/80 903 - 2
E-Mail: gde@weisskirchen-steiermark.gv.at

Öffnungszeiten

BÜRGERSERVICE
Mo, Mi, Do, Fr, 07:30 - 12:30 Uhr
und Di 07:30 - 17:30 Uhr

AMTSSTUNDEN
Mo-Fr 08:00 - 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Gemeinde Newsletter

Immer am aktuellsten Informationsstand!

Unser Infoservice liefert Ihnen, in periodischen Abständen, Informationen rund um die Marktgemeinde Weißkirchen in der Steiermark.


zum Newsletter Eintrag...
© 2024 Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark | Datenschutz | Impressum
Werbeagentur Gössler & Sailer OG